• Über 30'000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Newsletter
  • Katalog anfordern
  • Kontakt
von
bis

Die Damen-Clutch – das kleine Schwarze unter den Handtaschen

Als Damen-Clutch feiern die kleinen henkellosen Abendtaschen seit einigen Jahren zum zweiten Mal ihre Renaissance. Clutches für Damen sind stilvolle Begleiter eines eleganten Outfits. Deshalb erhalten Sie die Clutch-Tasche neben dem schlichten Modell auch in einem glamourösen Design. Die Clutch für Damen finden Sie bei CORNELIA von vielen bekannten Modemarken.

Clutch(18)
Sortieren nach:

Damen-Clutch – eine sehr feminine Form der Handtasche

Die Damen-Clutch fällt ausser durch ihr besonderes Design durch ihren Namen auf. Die aus der englischen Sprache entlehnte Bezeichnung ist etwa seit dem Jahr 2000 und damit mit der zweiten Renaissance dieser Form der Handtasche auch im deutschsprachigen Raum verbreitet. Bis dahin waren die kleinen Taschen allgemein als Abendtaschen bekannt. Der Name der Clutch für Damen beschreibt die Art, in der Sie diese Tasche tragen, denn übersetzt hat er die Bedeutung von ergreifen oder umklammern. Nicht ganz wortwörtlich genommen ist das auch notwendig, wenn Sie sich für eine Clutch entscheiden. Charakteristisch für die klassische Clutch-Tasche ist der Verzicht auf einen Henkel oder Tragegurt. Die formschönen und oft aufwendig dekorierten Taschen sind so gestaltet, dass Sie sie einfach in die Hand nehmen oder unter den Oberarm klemmen können. Diese Art, eine Handtasche zu tragen, mag im ersten Moment etwas unbequem erscheinen, doch da die Clutches für Damen sehr klein und daher leicht sind, bietet es sich an, sie wie ein Portemonnaie in der Hand zu tragen. Viele moderne Modelle sind zudem inzwischen mit zierlichen abnehmbaren Schultergurten und Ketten zum Tragen über der Schulter, ähnlich wie die klassische Umhängetasche, ausgestattet. Bei der Clutch kommt es besonders auf das Design an und darauf, dass Sie es auf Ihr Outfit abstimmen können. Überzeugen Sie sich selbst vom modischen Stil dieser Taschenform. Im Online-Shop von CORNELIA finden Sie eine grosse Auswahl.

Vom Kuvert bis zur Box – die verschiedenen Formen der Damen-Clutch

Die meisten Modelle der Damen-Clutch haben eine längliche Form im Querformat. Mit diesem Design erinnern sie an einen Briefumschlag – und oft sind sie kaum grösser. Einige Modelle haben etwa das Format einer einmal längs zusammengeklappten Zeitschrift oder Tageszeitung. In Anlehnung an diese Ähnlichkeit haben einige Designer bereits Modelle entworfen, deren Form und farbliche Gestaltung einer Zeitschrift entsprechen, sodass sie dem Journal zum Verwechseln ähnlich sehen. Kuverttasche ist eine weitere Bezeichnung für die Clutch-Tasche und lehnt sich ebenfalls an die Form an. Ein anderes Modell ist die Box-Clutch. Sie besteht oft aus einem härteren Material und ist mit einem Clipverschluss ausgestattet. Auch ein Reissverschluss ist bei dieser Form der Clutch für Damen möglich. Hand-Strap-Clutches sind mit einem kleinen Henkel versehen, mit dem Sie sie am Finger oder am Arm tragen können, und daher sehr praktisch. Etwas grösser als die übrigen Modelle fällt die Portfolio-Clutch aus. Aufgrund ihrer Grösse und der oft legeren Gestaltung eignet sich dieses Modell gut für die Kombination mit Business- oder Freizeitkleidung.

Die passende Damen-Clutch zu Ihrem Stil

Ganz zu Recht wird die Damen-Clutch gerne als die kleine Schwarze unter den Handtaschen bezeichnet. Ebenso wie das gleichnamige Cocktailkleid begleiten Sie die kleinen Abendtaschen meist zu besonderen Anlässen wie dem Besuch eines eleganten Restaurants, des Theaters oder einer Feier. Darüber hinaus ist die Clutch-Tasche inzwischen ein fester Begleiter des Ballkleides. Bei der Auswahl Ihrer neuen Clutch können Sie sich natürlich zunächst für ein Modell entscheiden, das Ihrem persönlichen Geschmack entspricht. Gleichzeitig sollten Sie aber darauf achten, dass die Tasche zu Ihren Schuhen und zu Ihrem gesamten Outfit passt. Zu Lederschuhen sollten Sie sich für eine Clutch aus Leder entscheiden, und zwar in der Farbe Ihrer Schuhe. Tragen Sie Schuhe aus einem textilen Material, bietet sich auch für die Tasche dieses Material an. Clutches für Damen sollten keinesfalls Ihrem Kleid, Kostüm oder Hosenanzug die Show stehlen. Zu einem aufwendig dekorierten Ballkleid passt eine eher schlicht gestaltete Tasche, die möglichst die Farbe des Kleides wiedergibt. Zum kleinen Schwarzen dürfen Sie gerne eine aufwendig verzierte Abendtasche tragen. Sie sollte ebenfalls in Schwarz oder in einer Kontrastfarbe gestaltet sein. Lediglich eine weisse Tasche ist zum schwarzen Kleid nur dann empfehlenswert, wenn das Kleid weisse Designelemente enthält. Beliebte Dekorationen für die Clutch sind Perlen, Pailletten, Nieten oder Strasssteine. Die Clutch kann ausserdem mit Blüten und anderen Ornamenten aus Stoff, Leder oder Tüll besetzt sein.

Eine ideale Verbindung mit einem romantischen Look bilden Clutches im Ethno-Stil. Aus bunt gewebten Stoffen und verziert mit Quasten, Stickereien oder Fransen können diese Taschenmodelle farblich abgestimmte Kleider ebenso wie das schlichte schwarze Cocktailkleid ergänzen. Das gilt ebenso für Modelle aus Spitze oder mit Spitzenbesatz.

Die Damen-Clutch und die beliebtesten Materialien

Weit verbreitet sind Clutches für Damen aus Leder oder Kunstleder sowie aus Textilgewebe. Glänzende Stoffe oder Samt sind beliebt für Abendtaschen zu sehr festlichen Anlässen. Das elegante Design entsteht durch den Glanz des Stoffes sowie durch Raffungen oder den Besatz mit glitzernden Strasssteinen. Auch Modelle, die über die gesamte Fläche mit Pailletten besetzt sind, bestehen aus einem stabilen Stoff. Die Damen-Clutch im romantischen Stil und im Ethno-Look besteht ebenfalls vorwiegend aus Textilgewebe in Form von feiner Spitze oder einem etwas gröberen Gewebe. Die Form der Clutch ist zudem durch den Verschluss bestimmt. Modelle mit einem Metallbügel und Clipverschluss wirken ausgesprochen feminin. Der Bügel kann schlicht oder kunstvoll gestaltet sein. Eine andere Form ist die Falt-Clutch. Ist die Tasche offen, hat sie eine quadratische Form. Zum Verschliessen können Sie die obere Hälfte umklappen. Sie erfüllt gleichzeitig die Funktion des Überschlags. Meist ist in den oberen Teil eine kleine Grifföffnung eingearbeitet, sodass die Handhabung ganz einfach ist. Überschlag-Modelle mit Magnetverschluss sind ebenfalls sehr beliebt.

Die Damen-Clutch hat immer Saison

Die Clutch für Damen ist eine Taschenform, die seit ihrer Entwicklung in den 1920er-Jahren eigentlich immer Saison hat. Nachdem sie einige Jahre lang seltener zu sehen war, erweckte Dior sie 1947 wieder zum Leben. Heute gehört die Damen-Clutch wieder zu den beliebtesten Abendtaschen. Diese Taschenform ist unabhängig von der jeweiligen Saison und den aktuellen Modetrends. Sie spiegelt sie gelegentlich durch neue Formen, Farben und Materialien wider und passt sich daher ideal an. Entdecken Sie Ihre neue Clutch-Tasche im Online-Shop von CORNELIA und bestellen Sie sie einfach und in Ruhe von zu Hause aus!


waiting...

KONTAKT
deutsch 0848-899 120* français 0848-899 121* italiano 0848-899 122* *Montag bis Sonntag 7.00 bis 22.00 Uhr
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unser Versprechen
  • BABISTA pelzfrei
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6.95 Versandkosten je Bestellung. Mindestbestellwert CHF 50.-