• Über 30'000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Newsletter
  • Katalog anfordern
  • Kontakt
Normalgrössen (Damenbekleidung)
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrössen (Damenbekleidung)
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
Andere Grössen
  • 38-52
von
bis

Blazer(427)

Sortieren nach:

FAQ – wichtige Fragen rund um das Thema Damen-Blazer und –Westen

Stellen sich Ihnen Fragen rund um den Blazer für Damen? Wir haben für Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengefasst.

Welche Regeln gelten für einen Business-Blazer?

Einen Business-Blazer für Damen sollten Sie nicht mit einem Jackett vergleichen – für Ihre Longblazer oder -Jacken gilt kein strenger Dresscode wie bei Herrenanzügen: Die Blazer sind ein Teil Ihrer Garderobe und werden unter modischen Gesichtspunkten betrachtet. Insofern gibt es nur Anhaltspunkte hinsichtlich Schnitt, Farbgestaltung oder Dessins. Sie können Damen-Blazer elegant mit Hemdblusen kombinieren oder eher feminin mit einem Rüschenmodell. Wenn Sie Ihre Stoffhose mit einem Damen-Blazer zum Anzug ergänzen, setzen spitzenbesetzte Blusen feminine Akzente.

Solange Sie sich am Dresscode des Hauses orientieren, kommt es vielmehr darauf an, ein Blazer-Modell zu wählen, das Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringt und bequem sitzt. Ob Sie die Ärmel umschlagen, den Blusenkragen über dem Revers tragen oder gar eine kurze Bolero-Jacke wählen, bleibt ganz Ihren individuellen Modevorstellungen überlassen. Es gibt auch keine Regeln hinsichtlich der Frage, ob die Blazer zugeknöpft getragen werden sollen oder nicht.

Welche Blazer-Modelle eignen sich für welche Gelegenheiten?

Sie haben die freie Wahl und können sich ganz auf Ihr gutes Gefühl für angemessenen Stil verlassen, falls Sie sich fragen, ob bestimmte Blazer-Formen speziellen Anlässen vorbehalten sind. Als Orientierungshilfe gilt die Frage nach der gewünschten Wirkung Ihres Looks – so können Stilrichtungen eingegrenzt werden wie:

  • leger und sportiv
  • lässig casual
  • romantisch verspielt
  • weiblich und elegant
  • Im Businessbereich sind dezente Farben bei Blazern und zurückhaltende Dessins vorherrschend. Im Freizeitbereich dürfen Sie leuchtend rosa Damen-Blazer oder Modelle in anderen lebhaften Farben zu einem individuellen Outfit kombinieren. Ein Damen-Blazer in Schwarz oder Marineblau eignet sich für klassische Abendroben oder für rockige Outfits, Blazer mit grafischen oder floralen Mustern setzen lebendige Akzente und zarte Modelle mit Spitzenapplikation oder Glitzerelementen vervollständigen romantische Zusammenstellungen.

    Was ziehe ich unter meinen Blazer?

    Ein Blazer oder eine Bolero-Jacke sind unkompliziert in Bezug auf die Kombination mit anderen Kleidungsstücken. Bei kühler Witterung und informellen Anlässen passen beispielsweise:

  • Rollkragenpullover,
  • Feinstrickpullover und
  • Sweatshirts
  • zu schicken Blazerjacken aus Wolle, Loden oder Tweed. Zu diesen Ensembles können Sie:

  • sportliche Hosen wie Jeans oder Chinos,
  • elegante Hosenmodelle wie Palazzohosen oder Culottes,
  • knielange Röcke mit ausgestelltem Rockteil,
  • Röcke mit schmaler Silhouette,
  • Faltenröcke und
  • Plisseeröcke
  • kombinieren und erhalten individuelle Looks mit Charme und Flair. Eine Regel, die für stilvolle Kombinationen steht: Möglichst nur ein Hauptelement der Garderobe sollte ein Muster aufweisen. Elegante Ensembles entstehen, wenn die Zusammenstellung innerhalb einer Farbfamilie bleibt, für lebhafte Anmutung wählen Sie starke, kontrastierende Farben.

    In den warmen Jahreszeiten greifen Sie zu einem luftigen Longblazer für Damen aus Leinen oder Baumwolle und ziehen:

  • Trägertops,
  • Blusen,
  • Tuniken oder
  • Shirts
  • unter Ihre kurzen oder langen Blazer. Damen mit Freude an abwechslungsreichen Garderoben bevorzugen:

  • klassische Jeans,
  • Leinenhosen,
  • Caprihosen und
  • Röcke aus luftigen Stoffen in Mini-, Midi- oder Maxilänge,
  • um Ihre Looks stilvoll abzurunden. Ist Ihr Damen-Blazer figurbetont, sehen Oberteile vorteilhaft aus, die eine leichte Taillierung aufweisen oder im Hosen- oder Rockbund getragen werden. Alternativ kann ein Gürtel die Tunika oder die Longbluse in der Taille etwas einhalten.

    Die traditionelle hüftlange Form, das Revers und die doppelreihige Knopfleiste oder golden schimmernde Knöpfe erinnern an die Herkunft der Blazer für Damen: Sie sind eine elegante Form der Militärjacke. Aufgrund dieser Merkmale verleiht der Blazer allen Kombinationen einen edlen, formellen Touch. Sie können diesen verstärken durch zurückhaltende Farben und minimalistische Designs oder abmildern durch verspielte Accessoires und durch die Verbindung mit lebhaft gemusterten Kleidungsstücken.

    Welche Blazer kann ich zur festlichen Abendrobe tragen?

    In der Kollektion attraktiver Blazer bei CORNELIA im Online-Shop finden Sie zahlreiche glamouröse Modelle, die hervorragend ein schickes Cocktailkleid oder eine atemberaubende Abendrobe komplettieren können. Ein langer Damen-Blazer wie der Longblazer oder der Gehrock harmonieren perfekt mit bodenlangen Kleidern oder Hosenröcken. Figurbetont geschnittene, festliche Blazer für Damen mit Glitzerelementen sind Varianten, die Ihr Party-Outfit oder Ihr elegantes Etuikleid zu Opernpremiere edel abrunden. Sie werden überrascht sein von der guten Kombinierbarkeit dieses Modeklassikers. Der Wohlfühlfaktor ist hoch, ebenso die Verarbeitungsqualität: Probieren Sie es einfach aus und bestellen Sie Ihren Favoriten online bei CORNELIA.

    Was trage ich im Winter zum Blazer?

    Wenn es draussen kälter wird und die Blätter fallen, ist es Herbst und Damen nehmen Blazer aus dem Schrank, die der Witterung mit einem Futter und wärmenden Stoffen gerecht werden. Sie ersetzen sicherlich keine Winterjacken mit Daunenfüllung, aber beispielsweise kann ein Loden-Blazer einem Damen-Outfit einen Hauch Tradition verleihen und gleichzeitig die kühle Luft vom Körper fernhalten. Auch Tweed-Modelle oder Varianten aus gefüttertem Jersey oder Bouclé wärmen bei sinkenden Temperaturen die empfindliche Rückenpartie. Passende Accessoires wie:

  • Tücher und Schals,
  • Lederhandschuhe,
  • Langschaftstiefel, Stiefeletten und Boots
  • ergänzen die Outfits für trübes Wetter und holen mit bunten Farben und Mustern Fröhlichkeit in den Alltag. Breite Wollschals können Sie wie eine Stola um die Schultern legen oder Sie nutzen sie als eleganten Kopfschutz wie die Stilikone und Schauspiellegende Audrey Hepburn in den 1960er-Jahren. Handschuhe aus Strick oder Leder passend in der Farbe zum Blazer steuern ein elegantes oder saloppes Detail zu Ihrem persönlichen Herbst- und Winterlook mit Blazer bei.

    Wie wasche ich meine Blazer?

    Sind Sie unsicher, wie Sie Ihr Lieblingsstück richtig pflegen? Das gelingt Ihnen im Grunde ganz unkompliziert, denn die eingenähten Etiketten geben wertvolle Hinweise. Im Service-Bereich von CORNELIA finden Sie eine Legende, die die einzelnen Pflege-Symbole erklärt.

  • Häufig genügt ein Lüften und der Blazer riecht wieder frisch.
  • Doch gerade lieb gewonnene Modelle für den Alltag vertragen hin und wieder eine intensivere Reinigung. Falls Sie Ihren Blazer in der Maschine waschen können, nutzen Sie einen Wäschesack: Das schont die Fasern. Zusätzlich drehen Sie Ihr Modell auf links. Schliessen Sie die Reissverschlüsse vor dem Waschen und wählen Sie ein Schonprogramm mit niedriger Schleuderdrehzahl.
  • Anschliessend können Sie Ihren Blazer auf einem rostfreien Bügel hängend trocknen. Die Symbole verraten Ihnen auch, ob Ihr Modell für den Trockner geeignet ist.
  • Entdecken Sie die bezaubernden Blazer von CORNELIA und bestellen Sie Ihr neues Lieblingsstück unkompliziert in unserem Online-Shop!


    waiting...

    KONTAKT
    deutsch 0848-899 120* français 0848-899 121* italiano 0848-899 122* *Montag bis Sonntag 7.00 bis 22.00 Uhr
    SICHER BEZAHLEN
    • Rechnung
    • Ratenzahlung
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    Unser Versprechen
    • BABISTA pelzfrei
    FOLGEN SIE UNS
    SICHER EINKAUFEN
    • Konsum-Ombud
    • European Trustmark
    • Vsv Trademark
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6.95 Versandkosten je Bestellung. Mindestbestellwert CHF 50.-