19. November 2021 | Lesezeit: 5 Minuten

Ein elegantes Abendkleid ist der Traum vieler Frauen, wenn es um ein festliches Outfit geht. Figurbetonte Schnitte und Schmuckdetails sorgen für Glamour, lenken aber auch den Blick auf Taille, Bauch oder Décolleté. Mit einem kleinen Trick können Sie dabei kleine Pölsterchen ganz einfach unsichtbar machen – das Zauberwort heisst Shapewear! Formende Wäsche unter dem Kleid sorgt für eine schöne Silhouette und stützt Ihren Körper an den richtigen Stellen. Wir stellen Ihnen vier festliche Kleider vor und geben Tipps, mit welcher Unterwäsche Sie Ihre Figur in der Abendmode optimal in Szene setzen.

Die früh einsetzende Dunkelheit in der bevorstehenden Adventszeit lädt zu gemütlichen Abenden mit Kerzenschein und leckerem Essen mit Familie und Freunden ein. Kurz: Der Dezember naht ganz langsam, und er bringt die Zeit der Festtage mit sich. Vielleicht haben Sie auch ein Ticket für eine Theaterpremiere oder Sie haben einen edlen Restaurantbesuch geplant. Gerade in den Wochen zum Jahresende gibt es viele festliche Anlässe, an denen Sie elegant in »einem Abendkleid glänzen möchten. Damit Sie die feierliche Zeit möglichst stressfrei geniessen können, möchten wir Ihnen schon jetzt vier bezaubernde Abendkleider vorstellen. Ausserdem verraten wir Ihnen ein paar Tricks, wie Sie darin dank »Shapewear und Formwäsche eine besonders gute Figur machen.

Die Hüfte in Szene gesetzt

Frau in schwarzem Kleid und Shapewear

Steht in Ihrer Familie demnächst eine Geburtstagsfeier an? Dann könnte das feminine Kleid mit modischem Muster von Paola der passende Begleiter dazu sein. Die abgesetzte Blumenstickerei setzt ihre weibliche Silhouette geschickt in Szene und betont Ihre weiblichen Kurven. Der Fokus bei diesem Schnitt liegt damit klar auf Bauch, Hüfte und Gesäss.

Als Schlankmacher empfehlen wir »die Miederhose von Harmony. Der hohe Bund reicht bis über den Bauchnabel und formt Bauch und Hüfte. Dank der flachen Nähte ist der Taillenslip unter dem Abendkleid unsichtbar. Der hohe Elasthananteil sorgt für einen angenehmen Sitz und eine mittelstarke Stütze. Kleine Pölsterchen lässt dieser Slip raffiniert verschwinden, sodass Sie in dem eleganten Kleid wie von innen heraus strahlen. Eine grosse Auswahl »weiterer Miederhosen und Formwäsche finden Sie im Cornelia Online-Shop.

Raffinierte Mitte dank Shapewear

Frau in geblümtem Kleid und Shapewear

Mit dem knielangen Etuikleid von Paola sind Sie auf jedem Event der Blickfang. Das schicke Design mit dem Blumenmuster ist wie gemacht für Ihren grossen Auftritt bei einem feierlichen Empfang oder einer formellen Abendveranstaltung. Mit seinen Ärmeln in 3/4-Länge ist das Kleid perfekt für Herbst und Winter geeignet. Dank der Raffung im vorderen Bereich umspielt es sanft Ihre Figur und lenkt den Blick auf die Körpermitte.

Um hier einen perfekten Sitz zu schaffen, können Sie Ihre Silhouette mit »dem formenden Miedertop von Cybèle noch besser in Szene setzen. Das Top macht eine schöne Taille und zaubert ein kleines Bäuchlein im Handumdrehen weg. Durch die verstellbaren Träger sitzt es angenehm leicht auf den Schultern. So werden Sie sich in Ihrem Kleid mit dem formenden Helfer darunter auf der Abendveranstaltung vollkommen wohl und selbstbewusst fühlen.

Rundum wohlgeformt

Frau in hellem Kleid und heller Shapewear

Das sandfarbene Strickkleid von Paola führen Sie bei der nächsten Theaterveranstaltung aus. Mit dem hohen Viskoseanteil schenkt es Ihnen einen hohen Tragekomfort und die fliessende Optik des Jupeteils unterstreicht Ihre Eleganz. Die kurzen Cape-Ärmel und der Jupesaum umspielen Ihre Arme und Knie sanft und die edle Verarbeitung verhilft Ihnen zu festlichem Glanz.

Rücken Sie Ihre weibliche Figur mit dem leicht tailliert geschnittenen Kleid und passender Shapewear geschickt in den Mittelpunkt. Als passende Shapewear empfehlen wir für diesen Kleidertyp »ein klassisches Korsellett, das den gesamten Oberkörper sanft modelliert. »Das Modell von Harmony stützt Ihre Brust mit vorgeformten Cups, während die geschlossene Body-Form auch Bauch, Po und Taille in Form bringt. Formwäsche sollte für die passende Stützfunktion eng anliegen und Ihnen zugleich genügend Bewegungsfreiheit lassen. Dies ist in den normalen Konfektionsgrössen bereits berücksichtigt. Dank elastischer Kunstfasern wie Polyamid und Elastan schmiegt sich der Body dicht an Ihren Körper und zeichnet sich nicht unter der Kleidung ab. So sehen Sie in dem festlichen Kleid umwerfend aus und fühlen sich rundum wohl.

Für besondere Ausschnitte

Frau in langem Kleid und schwarzer Shapewear

Ein schwarzes Kleid und passende Shapewear gehören zu einer Auswahl an Abendkleidern selbstverständlich dazu. Mit dem Modell von Laura Kent mit Colour-Block-Effekt sind Sie der glanzvolle Star auf der nächsten Silvesterparty. Für feminine Eleganz sorgt der plissierte Rock. Dazu wirkt der figurbetonte Schnitt in Kombination mit dem quer verlaufenden Farbeffekt und der Wickeloptik sehr ausdrucksstark. Das Highlight des schwarzen Kleides ist ungeschlagen der tiefe V-Ausschnitt. Er lenkt den Blick auf das Décolleté, also gilt es, dieses in Szene zu setzen.

So bietet sich für diesen Ausschnitt »ein Balconette-BH an, der von der Seite stützt und so tief geschnitten ist, dass er nicht herausblitzt. Das Kleid aus weichem Jersey liegt nah am Körper an, daher können Sie darunter zusätzlich zu dem Body ohne BH-Einsatz greifen. Diese Art der Formwäsche modelliert den Oberkörper und gibt Ihnen die Möglichkeit, einen für den Ausschnitt »geeigneten BH – ganz nach Ihren Wünschen – zu kombinieren. So machen Sie in dem kleinen Schwarzen eine gute Figur.

Shapewear, Korseletts & Co. sind raffinierte Helfer aus der Modekiste, mit denen Sie unter einem figurbetonten Kleid eine sanfte Stütze und wunderbar modellierende Effekte geniessen. Sie schummeln kleine Rundungen weg, bringen Ihre weibliche Figur zur Geltung und schenken Ihnen dabei ein angenehmes Tragegefühl. Sie werden es spüren: Mit gut sitzender Unterwäsche, die Ihre Vorzüge hervorhebt, treten Sie viel selbstbewusster auf. So werden Sie in »eleganter Abendmode beim nächsten festlichen Anlass mit Ihrer positiven Ausstrahlung begeistern.

Empfehlungen der Redaktion

Ihre Meinung ist gefragt
Schreiben Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.