• Über 30'000 Artikel online
  • Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Newsletter
  • Katalog anfordern
  • Kontakt
Normalgrössen (Damenbekleidung)
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
Andere Grössen
  • 42-50
  • 52-58
von
bis

Poncho für Damen – die vielseitige Alternative zur Jacke

Mit einem Poncho haben Damen viele modische Gestaltungsmöglichkeiten für ihre Garderobe zur Hand. Bei CORNELIA können Sie bequem vom heimischen Wohnzimmer aus Ihren Damen-Poncho kaufen. Zudem erhalten Sie hier nützliche Anregungen, wie Sie einen Poncho für Damen geschickt in Szene setzen können und erfahren, welche Geschichte dieses modische Kleidungsstück hat.

Ponchos(14)
Sortieren nach:

Der Poncho: Damen-Oberteil mit besonderem Charme

Der Damen-Poncho ist zurück und erfreut sich seit einigen Jahren auch bei den anspruchsvollen Kundinnen des CORNELIA Online-Shops wachsender Beliebtheit. Das kommt daher, dass er sich zum einen wunderbar unkompliziert handhaben lässt und auf der anderen Seite auch noch sehr modisch ist.

Ein Poncho für Damen ist ein universelles Kleidungsstück für den täglichen Gebrauch im Alltag, auf dem Weg zur Arbeit oder bei Spaziergängen. Er ist schnell über den Kopf gezogen und sitzt danach ganz von selbst optimal. Die warmen Woll- und Baumwollstoffe sowie Mischgewebe halten an kühleren Tagen kuschelig warm. Zudem ist der ärmellose Umhang luftiger als ein Mantel und eignet sich dadurch besonders gut für die Übergangszeit.

Der Poncho für Damen – praktischer Begleiter aus Südamerika

Ponchos wurden schon viele Jahrhunderte lang von den eingeborenen Indianerstämmen in Argentinien, Peru und anderen Ländern Südamerikas als wärmendes Oberteil und Regenschutz getragen. Charakteristisch sind die leuchtend bunten Farben und auffälligen Muster der viereckigen, grossformatigen Tücher. Des Weiteren erinnern die Designs vieler moderner Ponchos an die indigenen südamerikanischen Völker. Dazu gehören zum Beispiel facettenreiche Patchwork- und Ethno-Muster, Fransen und geometrische Formen.

Einfache Tücher zum Umhängen gab es darüber hinaus ab dem Mittelalter in vielen europäischen Ländern. Unter Namen wie Loden-Kotze oder Loden-Fleck eroberten sie den Alpenraum. Als Cape sind sie seit Langem in Grossbritannien bekannt und als Gugel mit Kapuze in Deutschland.

In der Neuzeit dient der Poncho vor allem als Regenschutz. Besonders das Militär weiss diese Überwürfe zu schätzen, da die weiten Umhänge neben dem Träger auch das Marschgepäck vor Nässe schützen.

Die Laufstege der westlichen Welt eroberte der Damen-Poncho erstmals im Rahmen der Hippie-Bewegung der 1960er- und 70er-Jahre. Danach wurde es lange Zeit still um den eigenwilligen Mantel ohne Ärmel. Inzwischen hat sich der Poncho für Damen fest am Modehimmel etabliert und begeistert Frauen jeden Alters mit seinem anspruchslosen, verspielten Charme.

Damen-Poncho oder Cape – das sind die Unterschiede

Der Übergang vom Poncho für Damen zum Cape ist fliessend. Generell können Sie Ponchos daran erkennen, dass sie ausschliesslich eine Öffnung für den Kopf besitzen. Capes dagegen sind in der Regel vorne wie eine Jacke geöffnet und können darüber hinaus seitliche Schlitze für die Arme oder angedeutete Halbärmel aufweisen. Einige Capes können Sie ausserdem mithilfe von Knöpfen oder einem Reissverschluss schliessen, während legerere Modelle eine offene Form ohne Verschluss anbieten. Da beide Überwürfe ansonsten aufgrund ihrer rechteckigen oder quadratischen Form relativ ähnlich aussehen, werden die Bezeichnungen für diese Kleidungsstücke manchmal vertauscht oder synonym verwendet.

Ob Poncho oder Cape – beide Arten haben durchaus ihren Reiz. Der ärmellose, geschlossene Poncho punktet mit guten wärmenden Eigenschaften und seinem äusserst legeren Erscheinungsbild, während das Cape etwas mehr natürliche Eleganz mitbringt. Das liegt vor allem daran, dass die Stoffbahnen bei der offenen Form Ihre Silhouette besonders ansprechend umfliessen. Das zaubert eine attraktive Figur und lenkt geschickt die Blicke auf sich.

Bei CORNELIA finden Sie sowohl Ponchos als auch Capes und diverse geschmackvolle Mischtypen zum Experimentieren und Kombinieren.

Geheimtipp Poncho: Damen-Garderobe optimal ergänzen

Die Ponchos von CORNELIA sind wunderbare Kombipartner. Sie passen ausgezeichnet zu einem ungezwungenen Freizeit-Outfit, unterstreichen die frische Ausstrahlung von Jeans und kommen sogar mit einer Abendgarderobe für das Restaurant oder Theater gut zurecht.

Wichtig: Ganz gleich, ob formell oder leger, denken Sie stets daran, dass ein Poncho für Damen recht weit fällt. Seine ausladende Form benötigt daher unbedingt figurbetonende Kombipartner wie Damenhosen mit geradem Schnitt, eng anliegende Leggings oder körperbetont geschnittene Blusen und Shirts. Durch diesen Kontrast kommt einerseits der Umhang gut zur Geltung und andererseits wirkt Ihre Silhouette darunter äusserst ansprechend und elegant.

Sie können farblich abgestimmte Kleidung zu den Ponchos tragen oder auch auf eine Kontrastwirkung mit hellen und dunklen Farbtönen setzen. Ponchos in Naturfarben wie Braun, Grau oder Beige eignen sich beispielsweise gut für ein elegantes Outfit.

Selbst der Lagenlook gelingt mit einem Poncho für Damen nahezu mühelos. Wählen Sie dazu am besten ein einfarbiges Modell mit glatter Struktur oder dezentem Muster und tragen Sie darunter eine schicke Bluse aus Seide oder ein luftiges Baumwolltop mit Spitzenbesatz. Sie können diese Oberteile bei Bedarf noch mit einem Cardigan oder Pulli aus Feinstrick ergänzen. Die Hosen sollten möglichst figurbetont ausfallen. Überdies wirkt ein Bleistiftrock zu diesem Ensemble ausgesprochen geschmackvoll. Nutzen Sie für diese Kombination verschiedene, aufeinander abgestimmte Farbnuancen für die einzelnen Lagen. Das macht Ihre Garderobe lebendig und interessant.

Geeignete Schuhe und Accessoires für Ihren Poncho

Damen benötigen neben passender Oberbekleidung geeignete Schuhe, damit die Ponchos ihr volles modisches Potenzial entfalten können. Hier kommt es bei der Auswahl des Schuhwerks darauf an, welchen Stil Sie damit unterstreichen möchten. Freizeitkleidung mit Überwurf, Jeans und T-Shirts können Sie mit Sneakern und Stoffturnschuhen ergänzen. Auch Ballerinas oder Sandaletten sind hier gerne gesehen. Wenn Ihr Outfit eher elegant und chic ist, sind Stiefeletten, Leder-Halbschuhe und Damenschuhe mit Absatz ideal. Sie strecken Ihre Figur optisch noch zusätzlich und sorgen für eine edle Note.

Ein Tipp: Greifen Sie bei der Handtasche zu einer möglichst kleinen und kompakten Variante. Durch seine Grösse benötigt der Damen-Poncho dezente Accessoires, damit der harmonische Gesamteindruck erhalten bleibt.

Haben Sie schon einmal versucht, Ihren Poncho für Damen mit einem Gürtel zu tragen? Dadurch erhält er eine taillierte Form und eine feminine Optik. Dieser einfache Kunstgriff eignet sich vor allem für eine feine Abendgarderobe oder ein Business-Outfit.

Ein Damen-Poncho hat das ganze Jahr hindurch Saison. Er ist ein beliebtes Stilmittel für erlesene Damenmode und hält nebenbei angenehm warm. Stöbern Sie doch einmal im Online-Shop von CORNELIA und entdecken Sie Ihren neuen Poncho für Damen in modischen Farben!


waiting...

KONTAKT
deutsch 0848-899 120* français 0848-899 121* italiano 0848-899 122* *Montag bis Sonntag 7.00 bis 22.00 Uhr
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Ratenzahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unser Versprechen
  • BABISTA pelzfrei
FOLGEN SIE UNS
SICHER EINKAUFEN
  • Konsum-Ombud
  • European Trustmark
  • Vsv Trademark
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. CHF 6.95 Versandkosten je Bestellung. Mindestbestellwert CHF 50.-